Rotkreuz-Einführungsseminar

Freie Plätze am 22. Februar 2020

Workshop: Humanitäres Völkerrecht

Freie Plätze am 21. März 2020

Jugendrotkreuz Frankfurt

Wir sind der Jugendverband des Frankfurter Roten Kreuzes und engagieren uns für Gesundheit und Umwelt, Frieden und Völkerverständigung, soziales Engagement sowie politische und gesellschaftliche Mitverantwortung.

  • Aktionen

    Wir bieten eigene Veranstaltungen an und sind bei Veranstaltungen anderer mit dabei, sogar bei DRK-Großeinsätzen. Unsere Angebote richten sich an alle Jugendlichen aus Frankfurt, die Lust haben, ihre Freizeit sinnvoll mit Gleichgesinnten zu verbringen.
    Weiterlesen

  • Jugendgruppen

    Die JRK-Gruppen sind unsere Basisorganisation. Hier lernst Du nette Leute und spannende Themen kennen. Ihr habt schöne gemeinsame Erlebnisse, die Du selbst mitgestaltest. Es gibt Ortsgruppen in den Stadtteilen, Schulsanitätsdienste und Themengruppen.
    Weiterlesen

  • Bildung

    Wir machen offene Bildungsangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, sowie für Gruppenleiter*innen und Lehrer*innen. Unsere Themen sind Erste Hilfe, Notfalldarstellung, Humanitäres Völkerrecht, digitale Medien und mehr.
    Weiterlesen

  • Ferienfreizeiten

    Bei unseren Freizeiten finden sich die Themen wieder, für die wir als Jugendrotkreuz stehen. In den Sommerferien bieten wir zum Beispiel regelmäßig eine Zeltfreizeit an.
    Weiterlesen


Aktuelles

15.02.2020

Neuer Schulsanitätsdienst an der Johanna-Tesch-Schule

Die Johanna-Tesch-Schule, eine neue Frankfurter Schule, ist unser neuer Kooperationspartner im Schulsanitätsdienst. Wir schulten die ersten jugendlichen Schulsanitäter*innen, die künftig Erste Hilfe in der Schule leisten werden. Weiterlesen

02.02.2020

24-Stunden-Übung

Namensgebend 24 Stunden lang dauerte unsere Wochenendaktion für Kinder und Jugendliche von 12 bis 15 Jahren. Auf der DRK-Rettungswache in Bergen-Enkheim übten sie verschiedene Szenarien, lernten viel Neues und hatten eine gute Zeit bei uns. Weiterlesen

29.01.2020

Prévention et secours civiques

Am Lycée Français Victor Hugo (LFVH) unterrichten wir die gesamte 4ème (nach deutschem Schulsystem: 8. Klasse) in "Prévention et secours civiques de niveau 1" (PSC 1) und zugleich Erster Hilfe nach deutschem Standard. Weiterlesen

25.01.2020

Fortbildung: Internistische Notfälle

Bei unserer Fortbildung für Schulsanitäter*innen und andere JRKler*innen drehte sich alles um internistische Notfälle. Neben den Maßnahmen ging es dabei auch um die anatomischen Hintergründe und Prävention. Weiterlesen

16.01.2020

Rettungsdienst besucht Textorschule

Der DRK-Rettungsdienst besuchte die Textorschule in Sachsenhausen. Sie ist eine unserer Partnerschulen. Die Kinder konnten sich einen Rettungswagen einmal ganz genau ansehen und Vieles ausprobieren. Weiterlesen

07.12.2019

Neuer JRK-Schulsanitätsdienst in der KGS Niederrad

Nach dem Abschluss der Grundausbildung kann der neue JRK-Schulsanitätsdienst an der KGS Niederrad starten. Zusammen mit weiteren Schulsanitäter*innen aus zwei Schulgruppen und weiteren JRKler*innen lernten sie heute die Grundlagen der Ersten Hilfe. Weiterlesen

21.11.2019

Französischer Gesangswettbewerb zu Gunsten des JRK

Ze Voiss - Le grand Concours de la Chanson Francophone. Der Gesangswettbewerb des Lycée Français Victor Hugo fand dieses Jahr zu unseren Gunsten statt. Das LFVH ist die staatliche französische Schule in Frankfurt. Weiterlesen

26.10.2019

EH Xtreme und Herbstabschlussübung

In den Herbstferien bot das JRK in Bergen-Enkheim etwas Besonderes: EH xTreme. Dabei lernen die Teilnehmer*innen den medizinischen Katastrophenschutz kennen und hatten viel Spaß. Zugleich bereiteten sie sich auf die Herbstabschlussübung vor, bei der das JRK auch mitmachte. Weiterlesen

14.09.2019

Neue Babysitter*innen ausgebildet

Am Welt-Erste-Hilfe-Tag machten wir genau das: Erste Hilfe. Mit dem Rotkreuzkurs "Erste Hilfe am Kind" schlossen wir eine dreitägige Ausbildung jugendlicher Babysitter*innen ab. Weiterlesen

23.08.2019

Schüler*innen der Elsa-Brandström-Schule lernen Erste Hilfe

An unserer neuen Partnerschule im Westend, der Elsa-Brandström-Schule, unterrichteten wir sechs Tage lang die gesamte vierte Stufe in Erster Hilfe. Sie ist der Schulsanitätsdienst im neuen Schuljahr. Weiterlesen

17.08.2019

Erste Hilfe für Kinder

Zum Start des neuen Schuljahres boten wir wieder einen offenen Kurs" Erste Hilfe für Kinder" an. Es handelt sich um besonderes Format, das wir speziell für 9-12-Jährige gestalten. Weiterlesen

07.08.2019

Kinder an der Mühlbergschule lernen Erste Hilfe

Am Ausweichstandort der Mühlbergschule im Länderweg, in Sachsernhausen, übten wir zwei Tage lang mit Kindern der kommenden 1. bis 4 Klasse die Grundlagen der Ersten Hilfe. Weiterlesen

20.07.2019

Workshop für Kursleiter*innen "Erste Hilfe für Kinder"

In einem Tagesworkshop beschäftigten wir uns damit wie wir Kindern Erste Hilfe vermitteln können. Dazu frischten wir Rotkreuz-Wissen und Erste-Hilfe-Kenntnisse auf, und vor allem beschäftigten wir uns mit Methoden, pädagogischen und organisatorischen Fragen. Weiterlesen

12.07.2019

JRK-Sommercamp - Zeltlager mit politischer Bildung

Beim JRK-Sommercamp hieß es wieder: Auf zur Burg Herzberg, Zelte aufschlagen und eine tolle Woche in den Sommerferien erleben! Weiterlesen


  • Jugendrotkreuz

    Hier erfährst Du alles über unsere Grundlagen, Organisation, Kreisleitung, Mitgliedschaft, Spenden und findest auch aktuelle Nachrichten von unseren Aktivitäten.
    Weiterlesen

  • Termine

    Hier gibt es einen Überblick unserer kommenden Veranstaltungen. Du findet alle diese Termine auch in den jeweiligen Kategorien (Bildung, Aktionen usw.).
    Weiterlesen

  • Mitmachen

    Das Jugendrotkreuz ist die Rotkreuz-Gemeinschaft für junge Menschen bis 27 Jahre. Leitungskräfte und Funktionskräfte können auch älter sein. Bei uns kannst Du Gruppen, Aktionen, Bildungsangebote und Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche gestalten. Ein Engagement ist dauerhaft oder projektmäßig möglich.
    Weiterlesen

  • Rückblick

    Viel passiert, viel erlebt, schöne Zeiten verbracht! Wenn man jung ist, dann schaut man mehr nach vorne als zurück. Trotzdem erinnern uns gerne an die schönen Erlebnisse und gelungenen Aktionen, auch aus Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement.
    Weiterlesen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK