Sie befinden sich hier:
  1. Jugendrotkreuz Frankfurt
  2. Aktionen

Rock gegen Rechts am 1. September 2018

Für Frieden und Solidarität

"Rock gegen Rechts" ist ein Konzert auf dem Opernplatz und zugleich eine politische Kundgebung. Das Frankfurt Rote Kreuz gehört zum breiten Bündnis, das die Veranstaltung unterstützt. Die ethischen Grundlagen des Roten Kreuzes geben uns eine ganz klare Richtung vor: Wir wenden uns gegen Hass und Intoleranz und setzen uns für Frieden und Solidarität ein.

Mach mit!

Wir werden uns mit einem Spielstand an dem Kinderfest beteiligen. Möchtest Du uns dabei helfen, einen tollen Tag auf dem Opernplatz erleben und dabei etwas Gutes tun? Wenn Du Mitglied im Jugendrotkreuz Frankfurt und mindestens 14 Jahre alt bist, dann melde Dich!

Anmeldung zur Aktion (für JRKler)

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK