Sie befinden sich hier:
  1. Jugendrotkreuz Frankfurt
  2. Bildung

Einführung in die Ausbildung von Babysitter*innen

Neue Kursleiter*innen gesucht

Seit 2018 bilden wir in Frankfurt Jugendliche zu zertifizierten DRK-Babysitter*innen aus. Das ist eine wichtige, verantwortungsvolle und sehr abwechslungsreiche Aufgabe. Wir möchten uns in diesem Bereich verstärken, und dafür suchen wir Ausbildungshelfer*innen, die sich später zu Kursleiter*innen weiterbilden können. Die Qualifizierung von Kursleiter*innen dauert vier Tage und wird von einer Lehrberaterin des DRK-Bundesverbands durchgeführt. Das vermitteln oder organisieren wir gerne, doch wie alle unsere anspruchsvollen Weiterbildungen benötigt das entsprechenden Vorlauf.

Start als Ausbildungshelfer*in

Unkompliziert und schnell können wir Dich als Ausbildungshelfer*in einsetzen, wenn Du an einer eintägigen Schulung teilnimmst. Wir weisen Dich dabei in das Programm, die Inhalte und in die Methoden ein, so dass Du einen Kurs als Ausbildungshelfer*in unterstützen kannst. Dann siehst Du auch, ob Dir eine Tätigkeit als Kursleiter*in liegen würde.

Teilnahmebedingungen

  • Erfahrungen im Umgang mit Babys oder Kleinkindern außerhalb der Familie
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen (z.B. als Jugendgruppenleiter*in)
  • Offenes, kommunikatives Wesen und Fähigkeit vor einer Gruppe zu sprechen
  • Tatsächlich freie Zeit an einigen Wochenenden im Jahr
  • Einwandfreies, erweitertes Führungszeugnis (wird geprüft)
  • Mindestens 16 Jahre alt (spätere*r Kursleiter*in: volljährig)
  • Keine Interessenskonflikte

Zeit und Ort

Samstag, 31. August 2019, 9:00 bis 17:00 Uhr
Seilerstraße 23, 60313 Frankfurt am Main
Teilnahme nur nach persönlicher Einladung

Ich bin interessiert

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK