Sie befinden sich hier:
  1. Jugendrotkreuz Frankfurt

Rock gegen Rechts am 1. September 2018

Für Toleranz, Vielfalt und ein friedliches Zusammenleben

Bild: JRK Frankfurt

Beim Festival Rock gegen Rechts auf dem Opernplatz beteiligten wir uns mit einem Mitmach-Stand für Kinder. Außerdem informierten wir über unsere Aktivitäten als Jugendrotkreuz und über die des DRK in Frankfurt am Main.

Mit unserer Teilnahme zeigten wir, dass wir zwar parteipolitisch neutral aber nicht ideologisch neutral sind. Intoleranz, Ausgrenzung und Gewalt sind mit den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung nicht vereinbar. Mit der Broschüre "Recht gegen Rechts" des DRK-Bundesverbands verteilten wir deshalb auch eine hilfreiche juristische Handreichung für den Alltag.

Weitere Bilder

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK