Sie befinden sich hier:
  1. Jugendrotkreuz Frankfurt
  2. Bildung

Ausbildung als Gruppenleiter*in

Zielgruppe

Bild: Matthes Trettin / DRK

Wenn Du Dich im Jugendrotkreuz Frankfurt engagierst, dann kannst Du bei uns bzw. über uns an der Ausbildung zur Gruppenleiter*in absolvieren und damit die Jugendleiter/in-Card (Juleica) erwerben. Das richtet sich vor allem an:

Das Mindestalter für die Juleica-Ausbildung ist 16 Jahre, ausnahmsweise auch 15 Jahre.

Juleica

So sieht eine Juleica aus

Die Juleica ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit. Als Anerkennung des freiwilligen Engagements gewährt sie auch eine Reihe von Vergünstigungen in Frankfurt. Für die Mitarbeit als Gruppenleiter*in im Jugendrotkreuz besteht die Ausbildung aus den folgenden Lehrgängen:

UE steht für Unterrichtseinheit. 8/9 UE sind typischerweise ein Tag, 40 UE sind eine Woche (fünf Tage) oder zwei lange Wochenenden.

Juleica-Ausbildung

Bild: Miriam Schmidt / DRK

Mindestens einmal im Jahr findet ein Lehrgang in Frankfurt durch die Stadt Frankfurt und den Frankfurter Jugendring statt. Der letzte Termin war in den Herbstferien 2017. Sobald der nächste Lehrgang ausgeschrieben ist, stellen wir ihn auch unseren Ehrenamtlichen zur Verfügung. Die Teilnahme über das Jugendrotkreuz Frankfurt ist nur möglich, wenn die Anmeldung über uns erfolgt.

Die Juleica-Ausbildung beim DRK-Landesverband Hessen gliedert in die Module "Denk Dich Rein" (rechtlicher Teil) und "Mach Dich Fit" (pädagogischer Teil). Das gibt es einzeln und in Kombination. Hier findest Du mehr Informationen darüber.  Anmeldungen müssen zwingend mit der JRK-Kreisleitung vorab besprochen werden.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK